Hintergrundbild

Warum brauche ich eine Website?

WebDesign made in Darmstadt
In diesem Artikel möchte ich auf eine der wahrscheinlich meistgestellten Fragen von Inhabern/innen von Unternehmen, Freiberuflern, Künstlern, Vereinen oder gar Privatpersonen eingehen:

Warum brauche ich, oder mein Geschäft eine eigene Homepage?

Als erstes möchte ich vorweg schicken, dass folgende Ausführungen zum größten Teil, meine persönliche Meinung widerspiegeln.

Ein eigener Internetauftritt gehört schon seit längerer Zeit zu einem „must have“ für Unternehmen, Vereinen, Selbständige, Künstler oder gar zu Privatpersonen.

Zu den Zahlen:

Derzeit nutzen weltweit über 4 Milliarden Menschen das Internet. Das sind mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung, Tendenz steigend.
Quelle: https://wearesocial.com/de/blog/2018/01/global-digital-report-2018

„In Hessen nutzen bereits 84% der Bevölkerung das Internet. Mit zunehmender Bedeutung der Internetnutzung wächst auch die Gruppe der potenziellen Käuferinnen und Käufer im Netz.“
Quelle: https://statistik.hessen.de/sites/statistik.hessen.de/files/aufsatz_handel_03_17_2.pdf

Also warum wollen Sie auf diesen (Auftrags) Eingangskanal verzichten?

Ein Unternehmen unterliegt einem ständigen Konkurrenzdruck.
Eine eigene Website kann ein Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz sein, wenn Sie kundenfreundlich, informativ oder Problem lösend für Ihre Kunden ist.

Eine eigene Website ist IHRE Visitenkarte in der stets wachsenden digitalen Welt.

Ihr Geschäft läuft prima, also warum brauchen Sie trotzdem eine eigene Website?

Bild zu Ihr Geschäft läuft prima, also warum brauchen Sie trotzdem eine eigene Website?
Gut, das schlagendste und wohl auch provokanteste Argument ist sicherlich das, dass es nicht immer so sein wird.
Wenn die wirtschaftliche Situation nicht mehr so gut ist, sind Sie eventuell auf diesen Eingangskanal angewiesen. 

Und da gerade eine gute Webpräsens, sowie auch das „Gefunden werden“ nicht von heute auf morgen erledigt sein wird, ist es ratsam, Ihre gute wirtschaftliche Situation zu nutzen und vorzubeugen.

Schauen Sie mal, wer von Ihren Konkurrenten bereits im Internet präsent ist.
Sie werden staunen.

Sie sind überzeugt? Scheuen Sie sich nicht, Kontakt zu mir aufzunehmen. 
Ich helfe Ihnen gern.

Kontaktieren Sie mich

Sie haben doch schon eine Facebookseite

Bild zu Sie haben doch schon eine Facebookseite
Zu diesem Thema habe ich eine ganz klare Meinung:

– machen Sie sich unabhängig – 

Facebook gehört derzeit unbestritten zu den wichtigsten und einflussreichsten Plattformen in der digitalen Welt.
Lassen Sie sich nicht die Freiheit nehmen Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder sich selbst so zu präsentieren, wie Sie es möchten, sei es in Inhalt oder Form.

Ich behaupte, dass es mehr Arbeit ist social Media zu betreiben, als eine eigene Internetseite zu pflegen.

Ich möchte gar nicht auf den „Datenskandal“ eingehen, da ich glaube, dass es naiv ist anzunehmen, dass ein so großes Unternehmen, wie Facebook das vom Datensammeln lebt, diese nicht für kommerzielle Zwecke benutzen wird.
Warum auch?

Stellen Sie sich einmal vor:
Von heute auf morgen gibt es Facebook nicht mehr.
Oder Ihre Seite bei Facebook wird gehackt.

Das wird nie passieren, denken Sie?
Wer weiß das schon? Kennen Sie noch "myspace", "Wer kennt wen" oder "Alta Vista"?

Im Internetzeitalter hat jede Plattform ihre Zeit.

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch. 
Social Media Plattformen können wichtige Bestandteile einer online Marketingstrategie sein. Zum Beispiel können sie sehr gut als Multiplikatoren für die Verbreitung von Neuigkeiten genutzt werden.

Basis bzw. das Fundament, sollte aber Ihr eigener Internetauftritt sein.

Also machen Sie sich unabhängig. 
Ich helfe Ihnen dabei.

Kontaktieren Sie mich

Eine eigene Webseite macht Ihnen zuviel Arbeit

Ja das stimmt, wenn Sie sie selber machen.

Ich kann nicht leugnen, dass gerade in der Konzeptionsphase bis zur GO-LIVE Phase Arbeit auf Sie zukommt. 

Inhalte, Layout, Funktionen müssen besprochen, Texte erstellt, Fotos ausgesucht und von Ihnen abgenommen werden.
Für die Erstellung, Vorschläge und Umsetzung bin ich für Sie da.

Ist Ihre Seite einmal fertig, müssen Sie lediglich Neuerungen einpflegen. 
Aber auch das kann ich für Sie übernehmen.

Weiter sorge ich dafür, dass Ihre Seite auch im Internet gefunden wird.

Sie sehen also, die Arbeit hält sich in Grenzen.

Lassen Sie Ihre Seite und mich für Sie arbeiten.

Kontaktieren Sie mich

Eine eigene Website ist mir zu teuer

Bild zu Eine eigene Website ist mir zu teuer
Da bleibt mir nur zu sagen: 
Alles hat seinen Preis. Leben und Leben lassen.

Sehen Sie es als Investition in Ihre Zukunft.

Flyer landen im Papierkorb. 

Eine Website ist permanent im Netz vorhanden.
Sie arbeitet 24 Stunden am Tag für Sie und das 7 Tage die Woche.
Für eine Website gibt es keine Feiertage.

Wussten Sie, dass man Tätigkeiten für eine Website steuerlich absetzen kann?

Investieren Sie und sparen Sie Zeit und Nerven.

Kontaktieren Sie mich
Logo 3w-web.deHeiko Grzonka ist ein freelance Webdesigner aus Darmstadt / Hessen.
Ich biete Ihnen unter anderem folgende Leistungen an: Webdesign, Strategische Beratung, Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder die Wartung Ihrer Internetseite.
Meine Spezialitäten sind das Erstellen von komplexen Internetseiten mit Datenbanken, PHP, jQuery und CSS3
Bieten Sie Ihren Kunden das Besondere und binden Sie sie, auch über dieses Medium, an sich.

Ich freue mich auf Sie!

Der klassische Weg

oder Sie besuchen mich

oder Sie scheiben mir direkt eine Nachricht

absenden